Dienstag, 12. November 2013

Von Pippi ...

... in den Augen möcht ich euch heut erzählen.

Mittag, ich hör die Briefkastenklappen klappern - plötzlich klingelt es, unsere Postbotin steht grinsend vor der Tür, und hält mir einen Riesenumschlag hin, verzierht mit Blüten und dem Vermerk "Stempelpost". "Schöner Umschlag, sie kriegen immer so tolle Post in letzter Zeit" - Sogar ihr ist das schon aufgefallen.

Von Dori auf meinem Arm, die ich gerade noch schnappen konnte bevor Sie zur Tür rausflitzen konnte, war sie auch übrigens auch hellauf begeistert.

Ich schon so bei mir gedacht: "Das könnte der von Inge sein." Und er war es auch. Also ab an den Tisch, und vorsichtig aufgemacht: Kam noch ein Umschlag zum Vorschein.

Da bin ich dann erstmal geflitzt und dachte - nein das kann ich nich einfach so auspacken, das muss ich zelebrieren und direkt für euch mit festhalten - hab mein Tablet geschnappt, die Katzies mal vom Tisch geschoben ... and here we go:


 
 
Als ich beim Öffnen des zweiten Umschlags gesehen hab, WAS da zum Vorschein kommt, hatte ich direkt Pippi in den Augen. Ich kannte die Karte ja schon von Inges Bildern. Aber ich hatte KEINE Vorstellung davon, wie GROSSARTIG - und gross, sie in Wirklichkeit ist.
 
 
 
Von der zarten Schnur war ich auch hellauf begeistert - die hab ich mir übrigens anschliessend auf einen Papprest gewickelt und aufgehoben - ja ich bin ein Bastelmessi! Kann sowas einfach nicht entsorgen.
 
Da sass ich also vor der Karte, Pippi in den Augen, erstmal Thorsten gerufen das er sich das Kunstwerk mit anschaut - klappe Sie auf - der nächste Schock.
 
 
 

Spätestens beim Lesen war es dann vorbei, nix mehr feuchte Augen - jetzt mussten Tempos her :)
Und dann die zwei ATC's, und die Weihnachtstür von Magnolia! INGE!!! DU VERRÜCKTE NUDEL!!!

Lieben Dank dafür! Ich könnt dich knutschen! Echt das wäre absolut nicht nötig gewesen. Ihr seid alle so lieb zu mir. Erst Alex am Sonntag (Davon erzähl ich euch noch ein andermal) gestern Gitte, heute Inge.  Mädels, Weihnachten ist erst in 42 Tagen. WAAAAAAH schon in 42 Tagen? Oh man, und noch soviel  zu tun! PANIK!

Ich sitz also total weg da mit der Karte in der Hand, und denk so bei mir, was ist das nur für tolles Papier, was das an Gewicht hat... und blätter in der Karte noch mal um...


 

.... und finde das hier: Ein Geheimfach. Inge du bist ja sowas von raffiniert. Das war eine Attacke auf meine Tränendrüsen in 3 Wellen. Du warst in einem vorigen Leben mal sicher ein grosser Feldherr, bzw. Feldherrin :P

Der eine oder andere von euch denkt jetzt sicher, ach Bea übertreibt mal wieder. Meint ihr? Dann schaut mal was ich da rausgezogen hab:




Jaaa.. Inges Lavinia ATC's. Ich war sowas von baff und happy und baff und happy und baff und happy ... hab ich schon erwähnt das ich baff und happy war?

Nachdem ich mir mühsam die Kinnlade wieder nach oben geschraubt habe, die Tränchen getrocknet hab und mit dem Arm Platz auf dem Tisch verschafft habe, ist direkt ein kleines extra Zuhause für die Lavinias entstanden:

 
Da wohnen sie jetzt und zieren unser Wohnzimmer!
 
Liebste Inge, vielen Dank. Meine Rache wird fürchterlich sein, mach dich auf was gefasst. :P Ich weiss noch nicht was, aber ich werd dich kalt erwischen :P
 
Es grüsst das Beabärchen!



Kommentare:

  1. Super schöne Post und eine tolle Überraschung...ich freu mich mit Dir Bea....<3

    Kersten

    AntwortenLöschen
  2. Hammer, sowas von schön
    Eve

    AntwortenLöschen
  3. Knutscher, hast Du verdient! Und ich wusste es, das Band wirst Du weiter verwenden :lol
    Ist übrigens Papierschnur von Avie-Art ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist umwerfend schöne Post, liebe Bea.
    Ich freue mich mit Dir

    AntwortenLöschen
  5. Ach, wie schön! Ich freu mich mit dir!
    HG
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinnig toll!!! Und so kreativ! :) da kann man nur überwältigt sein!! ;)
    Ich freue mich auch mit dir!

    LG Alena

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinnig toll!!! Und so kreativ! :) da kann man nur überwältigt sein!! ;)
    Ich freue mich auch mit dir!

    LG Alena

    AntwortenLöschen